Antigen Schnelltest

Wir bieten zwei Varianten der Covid-19 Antigen-Schnelltests an:

  • In einem unserer Test-Center.

  • Gruppentestungen ab 10 Personen an Ihrem Wunschort.

FasTest - Corona Antigen Schnelltest

Orient Gene SARS-CoV-2 Ag-Test

CE Zertifiziert

In der EU IVD und CE zertifiziert

96 % Sensitivität

Bei Infektiösen Patienten, laut Hersteller

Ergebnis bereits in 10 Minuten

Schnelles Ergebnis inklusive schriftlicher Bestätigung

Gültig als Eintrittstest für körpernahe Dienstleistungen

Mehrsprachiger Befund in deutscher und englischer Sprache

Termin

Einen Termin können Sie direkt hier über die Website buchen. Dies minimiert Ihre Wartezeit vor Ort. Es besteht aber auch die Möglichkeit ohne Termin einfach zu unseren Teststationen zu kommen. Beachten Sie bitte, dass vor Ort nur Kartenzahlungen akzeptiert werden können. Am Standort Kärntner Straße ausschließlich mit Termin.

Registrierung

Vor Ort werden Ihre Daten von unseren Mitarbeitern erfasst. Bitte halten Sie hierfür Ihre eCard sowie einen amtlichen Lichtbildausweis bereit (Reisepass, Führerschein, Personalausweis).

Nasen-Rachen-Abstrich

Unser qualifiziertes und gesondert geschultes Personal führt bei Ihnen einen Nasen-Rachen Abstrich durch. Direkt danach können Sie unsere Teststation wieder verlassen.

Benachrichtigung

10 Minuten nach Probenentnahme werden Sie per E-Mail über die Fertigstellung der Auswertung benachrichtigt.

Ergebnis

Nach Erhalt der Benachrichtigung und 2-Faktor-Authentifizierung mittels SMS können Sie über den LATIDO online Zugang Ihre schriftliche Bestätigung in deutscher, sowie englischer Sprache herunterladen.

Ablauf des Antigen Schnelltests

Wie viel kostet ein Antigen Schnelltest?

Der Antigen Schnelltest kostet 39 Euro. Die Proben-Abnahme und die Durchführung des Tests erfolgt durch medizinisches Fachpersonal.

Aufgrund unserer strengen Hygiene-Richtlinien und um einen raschen Ablauf zu garantieren, akzeptieren wir nur Kartenzahlung.

Für Firmenkunden können bei Ihnen vor Ort Testungen angeboten werden. Gerne machen wir Ihnen ein Paketangebot. Gruppentestungen

Wie zuverlässig ist der Antigen Schnelltest? 

Der verwendete Antigen Schnelltest hat laut Hersteller eine Sensitivität von 96%. Das bedeutet, dass bei diesem Test 96% aller mit Covid-19 Infizierten richtig erkannt werden. Die Konzentration der anzeigenden Antigene schwankt während des Krankheitsverlaufs. Daher kann sie auch unter die Grenze der Nachweisbarkeit fallen. Eine Erkrankung mit Covid-19 kann also mit dem Antigen Schnelltest nicht hundertprozentig ausgeschlossen werden.

Was passiert, wenn der Test positiv ist?

Sollte der Antigen-Schnelltest ein positives Ergebnis anzeigen, also eine Erkrankung mit Covid-19, so ergeben sich zwei Möglichkeiten:

Wenn Sie sich noch in einer unserer Test-Stationen befinden, können Sie gleich einen PCR Test anschließen.

Wenn Sie das Ergebnis unterwegs bekommen, begeben Sie sich nach Hause und in Isolation. Rufen Sie die Gesundheitsnummer 1450, die Ihnen das weitere Vorgehen mitteilt.

Bis zu einer Abklärung durch einen PCR Test gelten Sie als Verdachtsfall.

Wozu ist der Antigen Schnelltest sinnvoll?

Der Antigen Schnelltest gilt als eine gute und einfache Möglichkeit, unentdeckte Corona Erkrankungen heraus zu filtern. Eine Besonderheit der Covid-19 Erkrankung ist, dass nicht alle Erkrankten auch Symptome entwickeln. Dadurch besteht die Gefahr, dass diese Personen, ohne es selber zu merken, andere Menschen anstecken können.

Um eine weitere Verbreitung des Virus zu unterbinden, setzt Österreich daher auf eine breitangelegte Testung.

Wie bekomme ich das Ergebnis?

Die Information, dass ein Ergebnis vorliegt, erhalten Sie per E-Mail oder per SMS.  Nach einer zweistufigen Sicherheits-Authentifizierung, die der Datensicherheit dient, können Sie das Ergebnis des Antigentests online abrufen. 

Alternativ können Sie das Ergebnis auch ausgedruckt in der Test-Station mitnehmen. 
Das Ergebnis erhalten Sie zweisprachig auf Deutsch und auf Englisch. 
 

Ist das Test Ergebnis offiziell?

Ja, da FasTest eine naturwissenschaftliche Einrichtung ist und ausschließlich medizinisch geschultes Fachpersonal die Test-Proben nimmt, ist das Ergebnis des Antigen Schnelltests offiziell.

Was kann ich mit dem Antigen Schnelltest Ergebnis machen?

Für den Besuch von körpernahen Dienstleistungen (Frisör, Pediküre, Massage, …) ist in Österreich derzeit ein negatives Antigen Schnelltest Ergebnis notwendig. Selbsttests, wie sie etwa in Drogerien angeboten werden, entsprechen NICHT den derzeitigen Standards. Und ermöglichen daher nicht den Eintritt zum Frisör etc.

Wann darf ich mich nicht testen lassen?

Sollten Sie Covid-19 typische Symptome haben wie z. B. Fieber, Husten, Geruchs- bzw. Geschmacksverlust, dann bleiben Sie bitte zu Hause in Isolation und rufen Sie die Gesundheitsnummer 1450. Diese klärt mit Ihnen den weiteren Ablauf.

Tut der Nasenabstrich weh?

Um eine Probe durch die Nase zu entnehmen, wird ein Abstrichtupfer durch die Nase bis an die Rachenwand eingeführt und einige mal gedreht, um genug Probenmaterial zu entnehmen. Das klingt unangenehmer als es ist. Das Abstrichstäbchen ist sehr dünn und die Spitze ist weich und biegsam.

Die meisten Personen beschreiben die Abstrichentnahme mit einem „Kitzelgefühl“ als müsste man gleich niesen.

Kann es sein, dass der Antigen Schnelltest bei anderen Erkältungen ein positives Ergebnis zeigt?

Die Spezifität des Tests liegt bei über 99%. Das bedeutet das über 99% der Gesunden richtig als negativ erkannt werden. Der Test ist ausschließlich für das Erkennen des Covid-19 Virus entwickelt. Dennoch werden Antigen-Positive, über die Gesundheitshotline 1450 mittels PCR nachgetestet um falsch positive Ergebnisse zu eliminieren.

Wie funktioniert der Antigen Schnelltest?

Beim Antigen Schnelltest werden spezifische Eiweißbestandteile des Virus nachgewiesen, die sogenannten Antigene. Nach der Probenentnahme durch den Nasenabstrich, wird das Entnahmestäbchen in eine Flüssigkeit getaucht (Pufferlösung). Dadurch kommen Bestandteile der Probe in die Flüssigkeit. Diese wird dann auf den Test (Testkassette) aufgetragen. Nach einigen Minuten erscheint dann das Ergebnis. Ein Strich wird sichtbar für das negative Ergebnis – dies bestätigt, die Funktionstüchtigkeit des Tests. Zwei Striche erscheinen bei einem positiven Ergebnis.

Was misst der Antigen Schnelltest genau?

Beim Antigen Schnelltest werden spezifische Eiweißbestandteile des Virus nachgewiesen, die sogenannten Antigene. Nach der Probenentnahme durch den Nasenabstrich, wird das Entnahmestäbchen in eine Flüssigkeit getaucht (Extraktionsflüssigkeit). Dadurch kommen Bestandteile der Probe in die Flüssigkeit. Diese wird dann auf den Test (Testkassette) aufgetragen. Nach einigen Minuten erscheint dann das Ergebnis. Ein Strich wird sichtbar für das negative Ergebnis – dies bestätigt, die Funktionstüchtigkeit des Tests. Zwei Striche erscheinen bei einem positiven Ergebnis.

Wissenswertes zum Antigen Schnelltest